Currently browsing tag

Sicherheit

Bürger im Überwachungsnetz

»Was soll ich schon befürchten? Ich habe doch nichts zu verbergen.« Ein häufig anzutreffendes Argument bei Fragen, wie Bundesbürger zu den angeblichen Sicherheitsmaßnahmen im Staat stehen. Es zeigt, dass die Mehrheit der Bevölkerung dem wachsenden Überwachungsnetz keine Barrieren entgegensetzt.

Gesellschaft & Werte

Unausweichlich sehen wir uns heute vor die Tatsache gestellt, dass gewachsene Werte und angenommene Sicherheiten immer stärker erodieren. Gleichzeitig werden durch den Einfluss der Medien neue Bilder einer Konsumideologie installiert, die Shopping zur primären kulturellen Aktivität proklamiert. Vom Staat können wir in Zukunft keine Orientierung mehr erwarten.