Currently browsing tag

gut

Erleuchtung

Osho, die wohl umstrittenste religiöse Führerpersönlichkeit seiner Zeit, sagte einmal: »Jeder Mensch ist erleuchtet! Er hat nur das Bewusstsein dafür verloren.« Nichts anderes meint die christliche Metapher von der »Vertreibung aus dem Paradies« und bezeichnet damit die Abspaltung vom Göttlichen, also der Verbundenheit mit allem. So sind wir unbewusst Gefangene des Egos, gebunden an das irdische Schicksal von Gut und Böse. In diesem Zustand lassen wir uns von düsteren Wirtschaftsprognosen ängstigen und von geschickter Polit-Propaganda hinters Licht führen.

Engel & Helfer

Bei einem Blick in die aktuellen einschlägigen Verlagsverzeichnisse und Kataloge diverser Esoterikversandhäuser fügt sich das Bild eines neuen Engelskults zusammen: Gechannelte Bücher, sphärische Musikproduktionen, geflügelte Fabelwesen aus Bronze und Stein oder gar spirituelle Einweihungsseminare sprechen deutlich die Sprache einer Renaissance der guten Geister aus dem Jenseits.

Freiheit, die ich meine…

Seit Mai dieses Jahres sind im Lebensraum Europa erneut Grenzzäune gefallen und Zollschranken aufgehoben. Mittlerweile können wir uns zwischen Portugal und Polen unbegrenzt zu Hause fühlen. Ein großer Schritt in Richtung Freiheit. Doch mit der Hoffnung auf die gewonnene Unabhängigkeit wächst in unserem Lande zugleich die Angst vor neuen und unbekannten Herausforderungen.