Alter

Der Mensch in unserer Gesellschaft wird zwar immer älter, jedoch auch immer kränker. Ein repräsentativer Querschnitt durch die Bevölkerung zeigt, dass wir im Alter ohne medizinische Krücken und Pillen kaum überlebensfähig sind – sozusagen künstlich am Leben erhalten werden. Viele von uns sind pharmazeutisch und medizintechnisch Abhängige! Ein lukratives Geschäft für Pharma und Medizin.

Nach der traditionellen Überlieferung der natürlichen Heilweisen hat aber Alter mit Krankheit nichts zu tun. Haben Sie schon einmal daran gedacht, gesund alt zu werden oder sogar gesund zu sterben? Ja? Dann haben Sie vermutlich Ihr Leben und Ihre Gesundheit selbstverantwortlich in die Hand genommen und Ihr Wohlergehen nicht von der Hilfe anderer abhängig gemacht. Denn: Sie haben es zum großen Teil selbst in der Hand, ob Sie Ihren Alltag bis ins hohe Alter mit voller Lebenskraft bewerkstelligen oder energie- und lustlos auf Ihre Rente zusteuern, und damit in Kauf nehmen, dass Sie in den reiferen Jahren zunehmend Ihre Lebenszeit in ärztlichen Wartezimmern verbringen.

Eines ist sicher: Sie können bis ins hohe Alter gesund bleiben und sogar älter werden, als Sie sich jetzt noch vorstellen können. Dazu braucht es neben Selbstverantwortung vor allem den Mut, das innere Vertrauen und die Bereitschaft, etwas für Ihr Wohlergehen zu tun – und zwar tagtäglich. Das fängt mit einer gesunden Ernährung und körperlichen Übungen an und endet bei einem entsprechenden Bewusstsein.

Viele Menschen erreichen erst im hohen Alter die Blüte ihrer Schaffenskraft. In den meisten Naturvölkern sind die Alten ein Vorbild für Kraft, Ausdauer, Mut und Weisheit. Lassen Sie sich von diesen Menschen inspirieren und verlassen Sie sich nicht nur auf die Hilfen von Außen. Nehmen Sie Ihr Leben selbstverantwortlich in die Hand, durchschauen Sie Ihre inneren Programme und tun Sie sich Gutes. Tag für Tag mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.