Windkraftanlagen heizen unser Klima auf

Immer mehr Studien bringen es an den Tag: Windkraftanlagen beeinflussen unser Klima negativ.

Windkraftanlagen beeinflussen unser Klima negativ
Windräder schreddern also nicht nur Insekten und Vögel, belasten nicht nur Mensch und Tier durch Infraschall, sondern heizen auch noch das Klima auf, indem kühle Luftmassen von unten nach oben transportiert werden.

Ist die Trockenheit in Franken auch den Windrädern geschuldet?

Wer schon einmal unter einem Windrad gestanden hat, wird vermutlich zu der Überzeugung gelangt sein, dass diese Technik weder mit menschlichem Wohlbefinden noch mit Naturfreundlichkeit in Einklang zu bringen ist. Die Wildbeobachtungen von Förstern und Jägern bestätigen tatsächlich ein neurotisches und gestörtes Verhalten von Tieren in der Nähe von Windkraftanlagen. Und die neuesten Auflagen verlangen inzwischen auch weitere Abstände der Windräder von Siedlungen, denn der ständige Infraschall lässt Menschen nicht zur Ruhe kommen, so dass sie an Schlaflosigkeit und Stresssymptomen leiden.

„Artikel ganz lesen?“

Mit der Nutzung unserer Websikte erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Webseite sind auf „Cookies erlauben“ gesetzt, um dir das beste Erlebnis zu bieten. Wenn du diese Webseite weiterhin nutzt, ohne deine Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmst du dieser Einstellung zu. Dies kannst du ebenso durch Klicken auf „Akzeptieren“ tun.

Schließen